Odesk. Mehr Tipp’s

Die eigene Homepage erstellen lassen

Skype Logo 300x132 Odesk. Mehr Tipps

1. Legt euch einen Skype Account an.

Wer mit seinem Contractor auf Odesk Odesk. Mehr Tipps erfolgreich kommunizieren will sollte sich in jedem Fall einen Skype Account zulegen. Zwar kann man auch über Odesk Odesk. Mehr Tipps selbst via Email kommunizieren, doch erleichtert Skype die Kommunikation erheblich. Außerdem besitzen 99,99 % aller Contractor einen Skype Account.

world 300x300 Odesk. Mehr Tipps

2. Die Zeitverschiebung nutzen

Man sollte nicht vergessen, dass man über Freelancer Plattformen wie Odesk Odesk. Mehr Tipps oder Freelancer Arbeitnehmer im Ausland sucht, mit dem Ziel, Geld zu sparen. Ein bedeutender Vorteil dieser Art von Outsourcing ist aber auch, dass man sich die unterschiedlichen Tageszeiten durch die Zeitverschiebung in den jeweiligen Ländern zunutze machen kann. So liegt Indien beispielsweise 5 1/2 vor der deutschen Zeit und Peru 7 Stunden dahinter.
Der Vorteil liegt klar auf der Hand: Verteile deine Contractor über Odesk Odesk. Mehr Tipps in den unterschiedlichsten Zeittonen auf der ganzen Welt. So arbeiten deine Contractor für dich rund um die Uhr, wenn du Nachts schläfst oder wenn dir mitten in der Nacht eine Idee einfällt; es ist immer jemand online. Von der eigenen Zeitersparnis mal abgesehen, so hat der Arbeitstag aufeinmal 24 Stunden, ohne das man selber einen Finger krümmen muss.


3. Persönliche Assistentin gefällig ?

Wer kennt das nicht. Der Chef brummt einem 10 min vor Feierabend noch mal einen riesen Batzen Arbeit auf, mit der Bitte, diese bis zum nächsten Morgen fertig zu machen. Aber: Warum nicht einfach Andere die Arbeit machen lassen während man selbst entspannt oder gar schläft?
Es ist schon lange kein Geheimnis mehr das große deutsche Unternehmen ihre Powerpointpresentation oder Research Aufgaben in Ländern wie Indien oder Osteuropa fertigen lassen. Auch Sie können sich dieses Wissen zu nutzen machen.
Auf Odesk Odesk. Mehr Tipps und Freelancer kann man sich nicht nur die eigene Homepage erstellen lassen, sonder es tummeln sich auch tausende sogennanter “Virtual Assistants”, die nur darauf warten einem die lästige Arbeiten des Büroalltages abzunehmen. Und wer glaubt, dass es sich um stupide Laien handelt, der hat weit gefehlt.
Ein abgeschlossenes Studium, perfekte Word und Excel Kenntnisse sowie fundierte Englischkentnisse gehören zur Grundausstattung eines jeden Virtual Assistant.
Die Arbeitskosten belaufen sich auf 3-5 $ die Stunde ( umgerechnet 2,60 – 4,20 €/h ).

Hier geht’s zu Odesk Odesk. Mehr Tipps Um die eigene Website

 

Florian Mayererstellen zu lassen


VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Odesk. Mehr Tipp's, 5.0 out of 5 based on 1 rating